CEREC

 

Wie erfolgt die Behandlung?

Diese Methode ist geeignet, wenn bei Zähnen ein grosses Volumen ersetzt werden muss, wie zum Beispiel wenn ein Zahnhöcker gebrochen ist oder Karies neben einer alten Amalgamrestauration. Auch geeignet ist diese Methode wenn die Stabilität eines Zahnes nicht mehr gewährleistet ist, wie nach Wurzelbehandlungen oder auch Risse in den Zähnen. Solche Zähne können mit dem Cerec System mit langfristiger Sicherheit behandelt werden.

Sofort nach dem Beschleifen der Zähne werden Fotos mit einer speziellen Kamera angefertigt. Diese Fotos werden durch einen Computer zu einem 3 dimensionellen Modell zusammengestellt und die Restauration wird berechnet. Diese Daten werden an ein Schleifgerät übermittelt, welches aus einem Keramikblock die Restauration ausschleift. Das fertige Produkt kann sofort im Mund einprobiert und danach geklebt werden.

Ein weiterer Vorteil neben der schnellen und kostengünstigen Arbeit ist, dass von dem behandelnden Zahn keine gesunde Zahnsubstanz abgeschliffen werden muss.

Details zur Behandlung

Arbeitsschritte der Behandlung:

Das Präparieren der Zähne dauert 10 bis 20 Minuten.

Mit einer speziellen Kamera werden Aufnahmen für ein 3D Modell gemacht.

Diese Aufnahmen werden durch einen Computer zusammengestellt und die Restauration wird berechnet. Danach werden diese Daten an ein Schleifgerät übermittelt, welches aus einem Keramikblock das Produkt ausschleift. Das Ausschleifen dauert ca. 15 Minuten.
In dieser Zeit dürfen Sie gerne von Behandlungsstuhl aufstehen und eine kurze Pause machen.

Das fertige Produkt kann sofort im Mund einprobiert und geklebt werden. Am Schluss wird es auf Hochglanz poliert.

Die gesamte Behandlung nimmt ca. 75 Minuten in Anspruch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann wenden Sie sich an uns.

Häufig gestellte Fragen

1. Wann kann man eine CEREC-Füllung anfertigen lassen?

Sobald man den ganzen Zustanden des Zahnes hat, die eventuellen Vorbehandlungen geleistet hat, kann man direkt mit dem Cerec beginnen.

2. Aus welchem Material werden die CEREC-Füllungen angefertigt?

Es gibt verschiedene Grundmaterialien auf der Markt, aber alle sind grundsätzlich unterschiedlichen Arten von Keramik.

3. Wie lange hält eine Cerec- Füllung?

Eine Cerec-Füllung kann bedeutend länger als eine Komposit-Füllung halten.

4. Wie lange darf ich nach einer CEREC-Behandlung nichts essen?

Eine CEREC-Füllung wird durch einem Klebeverfahren in den Zahn befestigt. Sie können direkt nach der Behandlung essen. Falls sie jedoch eine Spritze bekommen haben, dann wäre es gut wenn Sie abwarten bis die Wirkung nachlässt.

Anmeldung für eine Besprechung

von Dr. med. dent. (HU) Arpad Török

Kontaktdaten

Tel.: 
+044 820 33 28

E-mail: 
info@stabile1aesthetik.ch

Adresse:
Loorenstrasse 31, 8053 Zürich, Witikon

Melden Sie sich für einen Besprechungstermin an!

Unsere Mitarbeiterinnen antworten gerne auf all Ihre Fragen und helfen Ihnen die optimale Behandlung zu finden!

PATIENT ÜBER DIE BEHANDLUNG:

,,Meine Zähne waren schon seit Jahren dunkel verfärbt und ich konnte gar nicht glauben das auch bei mir eine Aufhellung von mehreren Stufen erreicht werden könnte. Das Endresultat ist wunderschön. Ich fühle mich viel selbstbewusster im Alltag. In der Praxis waren alle sehr nett. Ich wurde vorgängig über die verschiedenen Möglichkeiten aufgeklärt. Die Behandlung war völlig schmerzfrei. Vielen Dank an das Team von Stabile1. Ich kann es jedem empfehlen.”

Melden Sie sich für einen Besprechungstermin an!

Bei einer persönlichen Konsultation wird Dr. Török Sie detailreich informieren, welche Behandlungen Ihr Problem am bessten lösen können.

Unsere Leistungen sind qualitativ hoch, weil:

1.

Wir verwenden nur hoch wirksame und getestete Produkte.

2.

Ohne einen massgeschneiderten Behandlungsplan passiert bei uns nichts.

3.

Wir versuchen wenn möglich mechansiche Eingriffe zu vermeiden und arbeiten minimalinvasiv.

Melden Sie sich für einen Besprechungstermin an!

Unsere Mitarbeiterinnen antworten gerne auf all Ihre Fragen und helfen Ihnen die optimale Behandlung zu finden!

Vorteile der Behandlung

1.

Hochpräzis dank digitaler Technik

2.

Allergiefreie keramik Materialien

3.

Keine unangenehme Abdruckmasse

4.

In einer Sitzung fertig

5.

Günstiger, da die provisorischen Versorgungskosten und Zahntechnikerkosten fallen weg

6.

Deutlich erhöhte Überlebungsrate bei stark beschädigten Zähne

Melden Sie sich für einen Besprechungstermin an!

Bei einer persönlichen Konsultation wird Dr. Török Sie detailreich informieren, welche Behandlungen Ihr Problem am bessten lösen können.