Ästhetische Zahnbehandlungen

Wir verhelfen auch Ihnen zu einem strahlenden Lächeln!

Mit welchen Methoden können wir Ihre Zähne verschönern?

Lernen Sie die neusten Technologien der Zahnmedizin kennen, durch die Sie Ihre strahlend schönen Zähne zurückerhalten.

Melden Sie sich für ein Beratungsgespräch!

Sie wissen nicht, welche Behandlung die Richtige für Sie ist? Unser Zahnarzt kann Ihnen bei einer persönlichen Konsultation die Behandlungen aufzählen, welche für Sie notwendig wären.

Stabile1 Ästhetik

Entscheiden Sie sich für eine effiziente und sichere Lösung!

Arpad Torok
Dr. med. dent. (HU)

E

Wir arbeiten mit den modernsten Techniken und Füllmaterialien.

E

Die Behandlung, sowie der Behandlungsplan wird immer im Voraus, von unserem Zahnarzt, auf Ihre Situation und Bedürfnisse angepasst. 

E

Wir sind bemüht, mit all uns zu Verfüngung stehenden Mitteln ihre Zähne erhalten zu können.

Dank den ästhetischen Behandlungen der Zahnarztpraxis Stabile1

Sie müssen Ihr Lächeln nie mehr verbergen

Müssen Sie sich keine Sorgen mehr wegen Zahnverfärbungen machen

Müssen Sie wegen Ihren empfindlichen Zähnen nicht mehr über Zahnschmerzen klagen

UNSERE ÄSTHETHISCHEN ZAHNBEHANDLUNGEN

Zähne bleichen

Ein strahlendes Lächeln bekommen Sie durch nur einen Besuch bei uns. Durch die sichere und effiziente Behandlung können Sie in kürzester Zeit Ihre heller strahlenden Zähne geniessen.

 

Komposit-Füllungen

Genauso ist diese Füllungsmethode perfekt dafür geeignet, wenn die Stabilität des Zahnes nicht beeinträchtigt oder gefährdet ist.

Dentalhygiene

Saubere, gepflegte Zähne und ein gesundes Zahnfleisch. Die regelmässige Zahnreinigung sichert Ihr gesundes und schönes Lächeln.

Kronen, Brücken

Mangelt die Stabilität und die Ästhetik eines oder mehrerer Zähne, kann dieses Problem durch eine Krone bzw. einer Brücke gelöst werden.

Veneers

Dank Veneers kann Ihr Lächeln wieder strahlen.

Cerec

Auch geeignet ist diese Methode wenn die Stabilität eines Zahnes nicht mehr gewährleistet ist, wie nach Wurzelbehandlungen oder auch Risse in den Zähnen.

Sie wissen nicht für welche Methode Sie sich entscheiden sollen und benötigen mehr Informationen?

Rückruf anfordern!

Unser Zahnarzt kann Ihnen bei einer persönlichen Konsultation die Behandlungen aufzählen, welche für Sie notwendig wären.

Meinungen über unsere Zahnarztpraxis

„Meine Zähne waren schon seit Jahren dunkel verfärbt und ich konnte gar nicht glauben das auch bei mir eine Aufhellung von mehreren Stufen erreicht werden könnte. Das Endresultat ist wunderschön. Ich fühle mich viel selbstbewusster im Alltag. In der Praxis waren alle sehr nett. Ich wurde vorgängig über die verschiedenen Möglichkeiten aufgeklärt. Die Behandlung war völlig schmerzfrei. Vielen Dank an das Team von Stabile1. Ich kann es jedem empfehlen.”

~ Frau Sonja (Schwerzenbach)

“Ich bin sehr zufrieden. Dr. Török arbeitet sehr fein, so dass man keine Spritze braucht. Auch die Genauigkeit ist schon fast perfekt, dass man nicht mehr viel feilen muss und schnell fertig ist. Für mich einfach super!”

Frau Beatrix Homberger (Wallisellen)

“Nach dem Zahnarzt mit einem Lächeln in den Tag hinein.”

Herr Daniel (Dübendorf)

WELCHE BESCHWERDEN HABEN SIE?

Meine Zähne sind kalt und warm empfindlich.

LÖSUNG

Beim essen ist das schmerzhaft.

LÖSUNG

Obwohl ich eine Zahnbürste mit weichen Borsten benutze, tun mir die Zähne beim putzen weh.

LÖSUNG

Meine Zähne sind verfärbt, da ich viel Tee und Kaffee trinke.

LÖSUNG

Ich habe Karies und einen schlechten Atem dazu.

LÖSUNG

Mein Zahnfleisch blutet beim Zähneputzen.

LÖSUNG

Mir ist ein Zahn abgebrochen.

LÖSUNG

Einer aus meinen Zähne steht schief.

LÖSUNG

Ein oder mehrere Zähne stehen heraus.

LÖSUNG

Meine Zahnlücke stört mich.

LÖSUNG

Mir gefällt meine Zahnform nicht.

LÖSUNG

Nach der Wurzelbehandlung ist mein Zahn dunkler geworden. Das gefällt mir nicht.

LÖSUNG

Meine Zahnfüllungen / Kronen / Brücken gefallen mir nicht mehr.

LÖSUNG

Mit der Arbeit meines früheren Zahnarztes bin ich nicht zufrieden.

Ich möchte, dass die Zähne meinen Wünschen angepasst werden.

LÖSUNG

Meine Zähne sehen abgenutzt aus.

LÖSUNG

Meine Füllung ist locker.

LÖSUNG

Mein Zahnfleisch zieht sich zurück und man sieht meine Zahnhälse.

LÖSUNG

Ich habe Zahnstein

LÖSUNG

Meine Zähne sind versetzt.

LÖSUNG

Ich habe Risse auf meinen Zähnen.

LÖSUNG

Ich knirsche in der Nacht.

LÖSUNG

KONTAKT

TELEFON

044 820 33 28

ADRESSE

Loorenstrasse 31,
8053 Zürich, Witikon

ICH MELDE MICH ZUR BERATUNG AN

Bei einer persönlichen Beratung wird Ihnen unser Zahnarzt alle detaillierten Informationen über die notwendige Behandlung geben.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Behandlung beim Zahnarzt immer mit Schmerzen verbunden?

Die zahnärztlichen Behandlungen können schmerfrei ausgeführt werden. Je nach Wunsch oder Notwendigkeit, erhält man eine Anästhesie ( Beteubungsspritze). Nachwirkende Schmerzen nach grösseren Behandlungen, wie Implantationen können vorkommen.

Muss man zum Zahnarzt nur bei Zahnschmerzen hin gehen?

Als Prävention ist eine jährliche Kontrolluntersuchung, sowie Zahnreinigung empfehlenswert. Dabei kann man eine Gefahr oder eine bevorstehende Behandlug früh genug erkennen und auch handeln.

Wird der Zahnschmelz beim Bleichen beschädigt?

Der Zahnschmelz wird beim Bleichen nicht beschädigt.

Mir ist ein Zahn abgebrochen, was kann ich tun?

Zuerst lokalisiert man den Zahn, danach schaut man sich an wie gross der Schaden ist. Wenn nur wenig abgebrochen ist, kann dies mit einer normalen Kunstoffüllung repariert werden. Ist der Schaden grösser und der Nerv mit betroffen, dann wird der Zahn zuerst Wurzelbehandelt und danach wird entschieden welcher Zahnersatz am sinnvollsten wäre.

Meine Zähne haben sich verfärbt, woher kommt das und was kann man tun?

Die Zähne können durch äussere Wirkungen verfärbt werden, wie zum Beispiel durch das Rauchen, den Alkohol, Kaffee oder Tee. Hierbei kein eine professionele Zahnreinigung und ein Bleaching hilfreich sein. Wenn das jedoch ein Wurzelbehandelter Zahn ist, kann die Verfärbung auch davon kommen, dass der Zahn nicht mehr Vital ist. Hierbei kann man ein Zahnersatz machen.

Was ist besser eine elektrische- oder eine Handzahnbürste?

Mit der richtigen Anwendung und Putztechnik sind beide gut. Beim Kauf einer Zahnbürste sollte man darauf achten, dass es einen Ovalen Bürstenkopf, einen anatomischen Griff und weiche Borsten hat. Man sollte stets von rot nach weiss putzen.

Ist eine Munddusche gut?

Die Munddusche ist eine gutes Hilfsmittel, für die Auferhaltung einer guten Mundhygiene. Aber nur diese allein, ist nicht genug. Das Zähneputzen, sowie die Zahnseide und die Zwischenraumbürsten kann diese nicht ersetzen. Die Munddusche ist nur dann empfehlenswert, wenn man die richtige Handhabung beherrscht. Bei einer falschen Haltung kann es passieren, dass man die Beläge und Bakterien in das Gewebe reingebresst werden und dadurch Abszesse entstehen können.

Kann man mit einer Zahnbürste den Zahnstein entfernen und was kann man gegen die Neubildung tun?

Mit einer Zahnbürste kann man den bereits vorhandenen Zahnstein nicht entfernen. Dies kann man nur bei einer Zahnreinigung beim Zahnarzt erreichen. Wenn man mit einer Zahnbürste die Beläge auf den Zähnen entfernt und mit der Zahnseide die Zwischenräume säubert, beugt man das Entstehen des Zahnsteines vor. Daher ist die richtige Zahnputztechnik von Vorteil. Ganz vermeiden, lässt sich dieser jedoch nicht.

Warum muss man die fehlenden Zähne ersetzen?

Als erstens hat es meistens einen ästhetischen Grund. Meistens will man nicht mit einer Zahnlücke, welcher jeder sehen kann, in die Öffentlichkeit. Der schwerwiegendere Grund hierbei ist jedoch der Medizinische. Zahnlücken können zu einer verringung der Kaufähigkeiten führen, bei dem Magen-/Darmprobleme auftreten. Genausogut kann es auch zu einer Überbelastung der anderen Zähne führe, welche auch dazu neigen sich zu verschieben.

Welche Probleme können beim Rauchen in der Mundhöhle auftreten?

Das Rauchen kann zu Erkrankungen der Mundhöhle führen, wie zum Beispiel zu Tumoren. Genauso bildet sich der Knochen zurück und das erhalten der Zähne wird schwieriger.

Wie wird bei Ihnen der Zahnstein entfernt?

Wir entfernen den Zahnstein entweder maschinell mit dem Ultraschallgerät oder mechanisch mit den Handinstrumenten. Die Verfärbungen lassen sich mit dem Air Flow ( Sandstrahlung ) gut entfernen. Danach werden alle Zähne noch mit einer Polierpaste poliert.

Aus welchen Materialien bestehen die Zahnfüllugen?

Aus Keramik verstärktem Komposit (Kuststoff).

Wie wird eine Diagnose gestellt?

Eine Diagnose wird nach einer Reihe von Untersuchungen gestellt. Die Untersuchungen beinhalten eine Inspektion durch das Auge, Röntgenbilder, eine Vitälitätsprobe, eine Taschenmessung und einer allgemeinen Mundhöhleninspektion. Nach der Diagnosenstellung wird der Behandlungsplan und die auftretenden Kosten mit dem Patienten besprochen.

Zahnschmuck

Der Zahnschmuck besteht meist aus einem Swarovski Stein. Dieser wird an dem ausgewählten Schneidezahn aufgeklebt. Hierbei wird der Zahn nicht beschädigt. Der Zahnschmuck hindert auch beim Zähne putzen nicht.

Warum braucht man eine Knirschschiene?

Die Knirschschiene, schützt die Zähne damit diese sich nicht abnützen oder abbrechen. Genauso schützt es auch den Kiefer von der Überbelastung. Meistens knirscht oder presst man unbewusst in Stressituationen, vorallem in der Nacht.

Wann muss eine Wurzelbehandlung gemacht werden?

Eine Wurzelbehandlung wird dann gemacht, wenn zum Beispiel eine tiefe Karies vorhanden ist, wenn es eine Entzündung an der Wurzelspitze gibt oder wenn der Nerv bereits abgestorben ist. Dies stellt der Zahnarzt bei einer Untersuchung, mit hilfe eines Röntgenbildes und einer Vitalitätsprobe fest.

Welche ästhetischen Unterschiede gibt es bei den Kronenmaterialien?

Metallkeramik ist nicht Licht durchlässig, die Keramik-/Zirkonkrone ist Lichtdurchlässiger und wirkt lebensechter.

Mein Zahnfleisch zieht sich zurück, wie kann ich dagegen Vorgehen?

Richtige Zahnputztechnik anwenden und mind. 1Mal im Jahr eine professionele Zahnreinigung.

Wie bekommt man ein Hollywood Lächeln?

Durch eine Zahnreinigung, ein Bleaching, Veneers.